Gesundheitszentrum Wallisellen

Stellen Sie sich hier vor

Das Team von Monvia in Wallisellen freut sich immer auf neue Kolleginnen und Kollegen.

Neue Patientinnen und Patienten sind bei uns jederzeit willkommen! Auch Kinder und Jugendliche betreuen wir gerne. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie eine Konsultation.

Dr. med. Nestor Papoutsis
Dr. med. Nestor Papoutsis

Dr. med. Nestor Papoutsis

Praktischer Arzt, Mitglied FMH,
Facharzt für Allgemeinmedizin (D)
Sportmedizin (D), Mitglied SGSM & DGSP
Ärztliche Leitung

Medizinstudium an der Charité Berlin, Weiterbildung in Orthopädie und Innerer Medizin in den Kantonsspitälern Frauenfeld, Winterthur und Schaffhausen, der Rennbahnklinik Muttenz und der Rehaklinik Bellikon. Sportärztliche Betreuungen der Schweizerischen Eishockey A-Nationalmannschaft Damen, den Basel Gladiators American Football, Swiss Open Basel, Top Volley Tournament Basel und Militärarzt Schweizer Armee.

Tätigkeitsschwerpunkte
Hausärztliche Grundversorgung, Sportmedizin, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates, Verkehrsmedizinische
Kontrolluntersuchungen 1 und 2

Sprachen
Deutsch, Englisch, Griechisch, Kroatisch, Serbisch

 

Dr. med. Nestor Papoutsis
Dr. med. Christoph Bert

Dr. med. Christoph Bert

Facharzt für Dermatologie

Medizinstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (D), Facharztausbildung an der Univ.-Hautklinik Freiburg (D), mehrjährige Tätigkeit und Zulassung mit eigener Praxis in Bad Säckingen (D), langjährige Mitarbeit als «Senior Medical Advisor» bei ACTELION Pharmaceuticals Deutschland GmbH, mehrjährige Tätigkeit Dermatologe in Dübendorf (Schweiz), mehrjährige Tätigkeit und Erfahrung in der ästhetischen Medizin.

Tätigkeitsschwerpunkte
Klassische Dermatologie, (Früh-) Erkennung von Hautkrebs durch Hautscreening, konservative und operative Behandlung und Rehabilitation der Haut, Unterhaut und deren Gefässe, der Hautanhangsgebilde wie Haare und Nägel, sowie hautnahen Schleimhäuten, Diagnose und Therapie verschiedener akuter und chronischer Ekzemformen (Atopische Dermatitis, Neurodermitis), Akne, allergologische Diagnostik und Therapie, Ästhetische Medizin (Botulinumtoxin, Fillerbehandlungen)

Sprachen
Deutsch, Englisch

Teilzeit arbeitend

Dr. med. Christoph Bert
Dr. med. Youssef Eid

Dr. med. Youssef Eid

Praktischer Arzt, Facharzt für Allgemeinmedizin (D)

Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (D), Ausbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in Deutschland,  langjährige Tätigkeit in eigener Praxis in Griechenland, mehrjährige Tätigkeit in Notfallaufnahmen in deutschen Krankenhäusern, als Spitalarzt in Appenzell Innerrhoden und als Hausarzt (CH).

Tätigkeitsschwerpunkte
Hausärztliche Grundversorgung

Sprachen
Deutsch, Englisch, Arabisch, Griechisch

Teilzeit arbeitend

Dr. med. Youssef Eid
Ladina Fernandez-Fahrner

Ladina Fernandez-Fahrner

Heilpraktikerin für traditionelle europäische Naturheilkunde

Dipl. Naturheilpraktikerin TEN hfnh mit Weiterbildung in Homöopathie in der Fachschule Paramed – Zentrum für Komplementärmedizin, diverse Fortbildungen im naturheilkundlichen Bereich

Tätigkeitsschwerpunkte
Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), ausleitende Verfahren wie Schröpfen, inklusive Blutegeltherapie, Homöopathie, Darmsanierungen

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Teilzeit arbeitend

Ladina Fernandez-Fahrner
Johanna Janku

Johanna Janku

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Mitglied FMH

Medizinstudium an der Universität zu Köln (D) und Erwerb des amerikanischen Staatsexamen USMLE in Chicago (USA). Facharztausbildung im Universitätsspital Zürich sowie Weiterbildungen in der Gynäkologie, Geburtshilfe und gynäkologischen Endokrinologie. Aktuell in der Fortbildung zur Sexualmedizinerin am Universitätsspital Basel.

Tätigkeitsschwerpunke
Gynäkologie, Geburtshilfe, Frauenheilkunde

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Rumänisch

Arbeitet teilzeit
40%-Pensum; arbeitet jeweils montags und dienstags

Johanna Janku
Dr. med. univ. (H) Krisztina Erika Kovács

Dr. med. univ. (H) Krisztina Erika Kovács

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Mitglied FMH

Medizinstudium an der Semmelweis Universität Budapest (HU). Weiterbildung in Kinder- und Jugendmedizin sowie Neonatologie. Assistenzärztin im Csolnoky Ferenc Lehrspital Veszprém (HU). Oberärztin im Markhot Ferenc Lehrspital Eger (HU) und im Spital Bülach.

Tätigkeitsschwerpunkte
Kinderärztliche Grundversorgung, neonatologische Nachbetreuung, Ernährungsberatung, Diabetologie, Gastroenterologie, Hüftsonographie bei Säuglingen, K-Taping® Pädiatrie Therapeutin

Sprachen
Deutsch, Englisch, Ungarisch

Teilzeit arbeitend

Dr. med. univ. (H) Krisztina Erika Kovács
Dr. med. Daniel Lipp

Dr. med. Daniel Lipp

Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH

Medizinstudium in Basel. Ausbildung zum Facharzt Allgemeine Innere Medizin mit Weiterbildung Innere Medizin in Schwyz, Physikalische Medizin in Walzenhausen (AR), Chirurgie in Menziken (AG), Psychiatrie in Meiringen und Sportmedizin an der Praxisklinik Rennbahn in Muttenz (Dr. Segesser). Dissertation in Basel, Pathologie (Prof. Sauter), Fähigkeitsausweis delegierte Psychotherapie.

Tätigkeitsschwerpunkte
Hausärztliche Grundversorgung mit Schwerpunkten Bewegungsapparat, Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten, Psychiatrie (Depression) 

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch sowie Italienisch (Grundkenntnisse)

Teilzeit arbeitend

Dr. med. Daniel Lipp
Dr. med. Nicole Lövin

Dr. med. Nicole Lövin

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Mitglied FMH

Medizinstudium an der Freien Universität Berlin (D). Assistenzarztausbildung an den Spitälern Münsterlingen und St. Gallen. Knapp zehnjährige Anstellungen als Oberärztin im Limmattalspital und im Kantonsspital St. Gallen. Weiterbildungen in Brust-Ultraschall, Veränderungen des Gebärmutterhalses (Dysplasie), Sexualmedizin und Urogynäkologie.

Tätigkeitsschwerpunkte 
Gynäkologisch-geburtshilfliche Vorsorge und Betreuung, Dysplasie, Urogynäkologie, Sexualmedizin, Ultraschalldiagnostik

Sprachen
Deutsch, Englisch

Arbeitet ab 01.01.2022 teilzeit
40%-Pensum; arbeitet jeweils mittwochs und donnerstags 

Dr. med. Nicole Lövin
Dr. med. univ. (H) Katalin Magyar

Dr. med. univ. (H) Katalin Magyar

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Mitglied FMH

Medizinstudium und Assistenzarzttätigkeit an der Universität Pécs (HU), Weiterbildung in Kinder- und Jugendmedizin sowie Pneumologie, Oberarzttätigkeit 
im Csolnoky Ferenc Kommitatskrankenhaus, Veszprém (HU).

Tätigkeitsschwerpunkte
Kinderärztliche Grundversorgung, Kinderpneumologie, Allergologie

Sprachen
Deutsch, Englisch, Ungarisch

Teilzeit arbeitend

Dr. med. univ. (H) Katalin Magyar
Adrian Möri

Adrian Möri

Eidg. anerkannter Psychotherapeut (MSc) ASP

Somatisch und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie-Ausbildung in Biosynthese, Dr. David Boadella, ASP akkreditiert. Internationales Institut für Biosynthese, Heiden (AR). Abschluss-Diplom Psychotherapie, Masterstudiengang in psychotherapeutischer Psychologie (MSc) an der Donau Universität, Krems (Österreich).

Tätigkeitsschwerpunkte
Depressionen, Trauma, Sucht, Schizophrenie, Somatisierungs-, Persönlichkeits-, Angst- und Zwangsstörungen, Erschöpfungssyndrom, Hohe Sensibilität, Hochbegabung, Problematiken bei der sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität und Transidentität, Homosexualität, LGBT-Herausforderungen

Sprachen
Deutsch, Englisch, Kenntnisse Französisch, Italienisch, Spanisch

Teilzeit arbeitend

Adrian Möri
Gordana Popovic

Gordana Popovic

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Psychologiestudium an der Universität N.S. (SE), Ausbildung zur Psychotherapeutin am Institut für Ökologisch-systemische Therapie Zürich, Erwerb der Berufsausübungsbewilligung als Psychotherapeutin im Kanton Zürich. Mehrjährige klinische Erfahrung und Tätigkeit als Psychotherapeutin in Delegation in Luzern und Diepoldsau. Psychotherapeutin im Schulpsychologischen Dienst Stadt Dietikon, sowie Tätigkeit bei Rötel Zürich, beim KOFA, der KESB und den Kinder- und Jugendhilfezentren Zürich.

Tätigkeitsschwerpunkte
Arbeit mit dissozialen, psychiatrisch auffälligen Jugendlichen und belasteten Familiensystemen, Identitätsfindung, Schul-und Berufsbildungsprozesse, Krisensituationen, Suizidalität, Trauma, Essstörungen, Somatoformen Störungen, Sucht, narzisstischen Persönlichkeitsstörungen, Angst, Panik, Depression, Burnout, Einzel- , Paar- und Familientherapien

Sprachen
Deutsch, Englisch, Serbokroatisch

Arbeitet teilzeit
50% - Pensum; Montag und Freitag ganzer Tag, Dienstagnachmittag

Gordana Popovic
Dr. med. Ursina Stucki Shrestha

Dr. med. Ursina Stucki Shrestha

Ärztin

Medizinstudium und Doktorarbeit (Pädiatrie) an der Universität Zürich. Weiterbildung Pädiatrie am Kantonsspital Winterthur und Klinische Pharmakologie sowie Toxikologie am Universitätsspital Zürich. Kinderchirurgie, Schularztdienst und Pädiatrie am Universitätskinderspital Basel. Praxisvertretungen im Kanton Zürich und Basel. Kinderärztliche Praxistätigkeit in Binningen sowie Uster. 

Tätigkeitsschwerpunkte
Kinderärztliche Grundversorgung, Neugeborenen-Nachsorge, Impfungen, Notfallbehandlungen

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Teilzeit arbeitend

Dr. med. Ursina Stucki Shrestha

Dr. med. Nestor Papoutsis

Praktischer Arzt, Mitglied FMH,
Facharzt für Allgemeinmedizin (D)
Sportmedizin (D), Mitglied SGSM & DGSP
Ärztliche Leitung

Medizinstudium an der Charité Berlin, Weiterbildung in Orthopädie und Innerer Medizin in den Kantonsspitälern Frauenfeld, Winterthur und Schaffhausen, der Rennbahnklinik Muttenz und der Rehaklinik Bellikon. Sportärztliche Betreuungen der Schweizerischen Eishockey A-Nationalmannschaft Damen, den Basel Gladiators American Football, Swiss Open Basel, Top Volley Tournament Basel und Militärarzt Schweizer Armee.

Tätigkeitsschwerpunkte
Hausärztliche Grundversorgung, Sportmedizin, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates, Verkehrsmedizinische
Kontrolluntersuchungen 1 und 2

Sprachen
Deutsch, Englisch, Griechisch, Kroatisch, Serbisch

 

Operative Standortleitung und Praxisassistenz

  • B. Schiller, Operative Standortleitung, Berufsbildnerin
    B. Schiller, Operative Standortleitung, Berufsbildnerin
  • M. Ganz, Teamleiterin MPA, Berufsbildnerin
    M. Ganz, Teamleiterin MPA, Berufsbildnerin
  • T. Oberholzer, Teamleiterin MPA, Berufsbildnerin
    T. Oberholzer, Teamleiterin MPA, Berufsbildnerin
  • T. Bühler, MPA
    T. Bühler, MPA
  • T. Chresta, MPA
    T. Chresta, MPA
  • A. Paulino, MPA
    A. Paulino, MPA
  • F. Richter, MPA
    F. Richter, MPA
  • I. Roth, MPA
    I. Roth, MPA
  • C. Rubinig, MPA
    C. Rubinig, MPA
  • E. Vogel, MPA
    E. Vogel, MPA
  • L. Zinsli, MPA
    L. Zinsli, MPA
  • A. Pescante, Lernende MPA
    A. Pescante, Lernende MPA
  • C. Rüegg, Lernende MPA
    C. Rüegg, Lernende MPA
  • A. Thompson, Lernender MPA
    A. Thompson, Lernender MPA

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Spanisch, Arabisch, Hebräisch, Kroatisch, Rumänisch, Serbisch, Ungarisch

Partner unseres Gesundheitszentrums

  • Ernährungs­beratung Tanja Bischof-Schwarz
    Ernährungs­beratung Tanja Bischof-Schwarz

    Dipl. Ernährungsberaterin HF/SVDE

    Ausbildung am Universitätsspital Zürich. Langjährige Berufserfahrung in Kliniken, Institutionen und Praxen sowie als selbstständige Ernährungsberaterin. Ständige Zusammenarbeit mit verschiedenen Kliniken und Institutionen. Ausbildungsplatz der Berner Fachhochschule für Gesundheit (Ernährung und Diätetik).

    Beratung von Kindern und Erwachsenen
    Schwerpunkte: Diabetes (auch Schwangerschaftsdiabetes), Adipositas/Übergewicht, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Laktoseintoleranz), glutenfreie Ernährung bei Zöliakie, Verdauungsbeschwerden (Vorgehen nach FODMAP), Fettstoffwechselstörungen, Essstörungen, Fehl- sowie Mangelernährungszustände (Untergewicht, fehlende Gewichtszunahme).


    Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch (Grundkenntnisse)

    Terminvereinbarungen für Ernährungsberatung unter: 079 219 28 84

     

    Die Kosten für die Beratungen werden mit einer ärztlichen Verordnung von der Krankenkasse übernommen (Grundversicherung).

  • Ernährungs­beratung Marianne Fraefel
    Ernährungs­beratung Marianne Fraefel

    Bachelor of Science BFH; Ernährungsberaterin SVDE

    Ausbildung an der Berner Fachhochschule. Praktische Erfahrungen in diversen Kliniken und im schulärztlichen Dienst der Stadt Zürich.

    Beratung von Kindern und Erwachsenen
    Schwerpunkte: Adipositas/Übergewicht, Mangelernährungszustände (Untergewicht, fehlende Gewichtszunahme).Verdauungsbeschwerden (Vorgehen nach FODMAP), Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Laktoseintoleranz), glutenfreie Ernährung bei Zöliakie, Diabetes (auch Schwangerschaftsdiabetes), Fettstoffwechselstörungen, Ernährung bei rheumatischen Erkrankungen, Bluthochdruck, Reflux.

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch (Grundkenntnisse)

    Terminvereinbarung unter: 079 461 01 73


    Die Kosten für die Beratungen werden mit einer ärztlichen Verordnung von der Krankenkasse übernommen (Grundversicherung).

  • Physiotherapie Karin Funk
    Physiotherapie Karin Funk

    Dipl. Physiotherapeutin FH, MAS in Sportsphysiotherapy, MAS CMD, CAS Lymphologie, externe Dozentin an der ZHAW.

    Schwerpunkte
    Orthopädie, Rheumatologie, Sportphysiotherapie, Prävention, Beckenbodenrehabilitation, Kiefergelenk- und Kopfschmerztherapie (CMD), Pädiatrie ab 6 Jahren, Lymphologie, Viszerale Osteopathie, Sturzprophylaxe

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, etwas Albanisch

    Terminvereinbarung unter: 079 883 83 08


    Von allen Krankenkassen (Grundversicherung) und Unfallversicherungen anerkannt.
     

Ernährungs­beratung Tanja Bischof-Schwarz

Dipl. Ernährungsberaterin HF/SVDE

Ausbildung am Universitätsspital Zürich. Langjährige Berufserfahrung in Kliniken, Institutionen und Praxen sowie als selbstständige Ernährungsberaterin. Ständige Zusammenarbeit mit verschiedenen Kliniken und Institutionen. Ausbildungsplatz der Berner Fachhochschule für Gesundheit (Ernährung und Diätetik).

Beratung von Kindern und Erwachsenen
Schwerpunkte: Diabetes (auch Schwangerschaftsdiabetes), Adipositas/Übergewicht, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Laktoseintoleranz), glutenfreie Ernährung bei Zöliakie, Verdauungsbeschwerden (Vorgehen nach FODMAP), Fettstoffwechselstörungen, Essstörungen, Fehl- sowie Mangelernährungszustände (Untergewicht, fehlende Gewichtszunahme).


Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch (Grundkenntnisse)

Terminvereinbarungen für Ernährungsberatung unter: 079 219 28 84

 

Die Kosten für die Beratungen werden mit einer ärztlichen Verordnung von der Krankenkasse übernommen (Grundversicherung).

Medizinische Grundversorgung

  • Hausarztmedizin (Allgemeine Innere Medizin)
  • Gynäkologie und Schwangerschaftsbetreuung (3D-/4D-Ultraschall)
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Psychiatrische Grundversorgung und Psychotherapie
  • Ernährungsberatung
  • EKG und Lungenfunktionsprüfung
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Verkehrsmedizinische
    Kontrolluntersuchungen 1 u. 2
  • Labor
  • Hausbesuche, wenn medizinisch notwendig

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00-12.00 | 13.00-17.00 Uhr

Sprechstunde nach Vereinbarung

 


Telefonzeiten

Montag bis Freitag
08.00-12.00 | 13.00-16.30 Uhr
 

So finden Sie uns

Monvia Gesundheitszentrum
Bahnhofplatz 1b
8304 Wallisellen

Telefon 044 832 59 90
Telefax 044 832 59 95
E-Mail wallisellen(at)monvia.ch

Für alle CONCORDIA-Versicherten
bietet concordiaMed einen 24h-Service.
Bei medizinischen Fragen sind unsere Gesundheits-
beraterinnen für Sie da.

concordiaMed
+41 (0)41 210 02 50

Medikamente online bestellenAuswertung Monvia Patientenumfrage Wallisellen 2021Standortübersicht Wallisellen Druck-PDF
Lageplan
Kontaktieren Sie uns
Termin
online buchen
Medikamente
online bestellen