Gesundheitszentrum Bern

Stellen Sie sich hier vor

Das Team von Monvia in Bern freut sich immer auf neue Kolleginnen und Kollegen.

Dr. med. Anton Johner
Dr. med. Anton Johner

Dr. med. Anton Johner

Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH
Leitender Arzt

Medizinstudium an der Universität Bern. Weiterbildung in Pathologie, Innere Medizin, Chirurgie und Allgemeinmedizin. Assistenz- und Oberarzttätigkeit im Bürgerspital Solothurn und in der Sonnenhofklinik in Bern.

Tätigkeitsschwerpunkt
Hausärztliche Grundversorgung

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Teilzeit arbeitend
 

Dr. med. Anton Johner
Ralf Gille

Ralf Gille

Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, spez. Sportmedizin (SGSM), Mitglied FMH

Medizinstudium in Deutschland. Weiterbildung in Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie, Allgemeinmedizin und Sportmedizin. Assistenzarzttätigkeit in der Klinik Permanence, dem Salemspital, der Klinik Beau-Site und der Berner Klinik Montana. Praxisassistenzen bei Monvia Bern und in der Praxis Zundel in Bätterkinden. Facharzttätigkeit in der Praxis am Rehlipark in Kirchberg.

Tätigkeitsschwerpunkte
Hausärztliche Grundversorgung, Sportmedizin

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Teilzeit arbeitend

 

Ralf Gille
Dr. med. Veronika Müller

Dr. med. Veronika Müller

Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH

Medizinstudium an der Universität Marburg, Deutschland. Weiterbildung in Innere Medizin, Psychosomatik und Radiologie. Ultraschall-Fähigkeitsausweis. Assistenzarzttätigkeit bei Hirslanden Bern, am Inselspital und Tiefenauspital Bern sowie Praxisassistenz bei Monvia Bern.

Tätigkeitsschwerpunkt
Hausärztliche Grundversorgung

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Teilzeit arbeitend

 

Dr. med. Veronika Müller
Dr. med. Zsofia Rozsnyai

Dr. med. Zsofia Rozsnyai

in Weiterbildung zur Fachärztin Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH

Medizinstudium Universität Bern, Weiterbildung als Assistenzärztin Neurologie Kopfwehzentrum Hirslanden, Zollikon sowie in Innere Medizin Spital Sonnenhof und Inselspital, Bern; Notfall Permanence Murten-Meyriez; Geriatrie Berner Spitalzentrum für Altersmedizin, Siloah Gümligen; Forschung Berner Insitut für Hausarztmedizin, Universität Bern

Tätigkeitsschwerpunkt
Hausärztliche Grundversorgung

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch, Spanisch Kenntnisse

Teilzeit arbeitend

Dr. med. Zsofia Rozsnyai

Dr. med. Anton Johner

Facharzt für Allgemeine Innere Medizin, Mitglied FMH
Leitender Arzt

Medizinstudium an der Universität Bern. Weiterbildung in Pathologie, Innere Medizin, Chirurgie und Allgemeinmedizin. Assistenz- und Oberarzttätigkeit im Bürgerspital Solothurn und in der Sonnenhofklinik in Bern.

Tätigkeitsschwerpunkt
Hausärztliche Grundversorgung

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Teilzeit arbeitend
 

Medizinische Praxisassistentinnen

  • Annemarie Weber, Leitende MPA
    Annemarie Weber, Leitende MPA
  • Marianne Hess, MPA
    Marianne Hess, MPA
  • Nicole Krummenacher, MPA
    Nicole Krummenacher, MPA
  • Tatjana Pesce, MPA
    Tatjana Pesce, MPA

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Partner unseres Gesundheitszentrums

  • Oviva
    Oviva

    Eine Vielzahl von Erkrankungen lässt sich mit der Ernährung positiv beeinflussen: Adipositas / Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien, Magen-Darm-Erkrankungen, Mangelernährung und weitere Krankheiten. Auch in spezifischen Lebenssituationen wie Schwangerschaft, Leistungssport oder wie dem Älterwerden sind gewisse Ernährungsanpassungen sinnvoll.

    Die Oviva Ernährungsberaterin begleitet Sie langfristig auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, so dass Sie sich ein optimiertes Ernährungsverhalten aneignen können. Zusätzlich ermöglicht die Oviva App Ihnen ein hochfrequentes, ortsunabhängiges Coaching. Ärztlich verordnete Leistungen können normalerweise über die Grundversicherung abgerechnet werden. Mehr auf der Oviva-Website.

Oviva

Eine Vielzahl von Erkrankungen lässt sich mit der Ernährung positiv beeinflussen: Adipositas / Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien, Magen-Darm-Erkrankungen, Mangelernährung und weitere Krankheiten. Auch in spezifischen Lebenssituationen wie Schwangerschaft, Leistungssport oder wie dem Älterwerden sind gewisse Ernährungsanpassungen sinnvoll.

Die Oviva Ernährungsberaterin begleitet Sie langfristig auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, so dass Sie sich ein optimiertes Ernährungsverhalten aneignen können. Zusätzlich ermöglicht die Oviva App Ihnen ein hochfrequentes, ortsunabhängiges Coaching. Ärztlich verordnete Leistungen können normalerweise über die Grundversicherung abgerechnet werden. Mehr auf der Oviva-Website.

Medizinische Grundversorgung

  • Hausarztmedizin (Allgemeine Innere Medizin)
  • Ernährungsberatung
  • EKG und Lungenfunktionsprüfung
  • 24-Stunden-EKG
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Digitales Röntgen
  • Labor
  • Hausbesuche, wenn medizinisch notwendig

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
8.00-11.30 | 14.00-17.30 Uhr

Donnerstag
8.00-11.30 Uhr

Freitag
8.00-11.30 | 14.00-17.30 Uhr

Sprechstunde nach Vereinbarung

So finden Sie uns

Monvia Gesundheitszentrum
Tellstrasse 32
3014 Bern

Telefon 031 330 21 30
Telefax 031 330 21 35
E-Mail bern(at)monvia.ch

Für alle CONCORDIA-Versicherten bietet concordiaMed einen 24h-Service.
Bei medizinischen Fragen sind unsere Gesundheits-
beraterinnen für Sie da.

concordiaMed
+41 (0)41 210 02 50

Auswertung Monvia Patientenumfrage Bern 2018Standortübersicht Bern Druck-PDF
Lageplan
Buchen
Sie Ihren Termin
online
Termin buchen Kalender Icon